Sie sind hier: Aktuelles
Dienstag, 20. März 18 um 20:00

CREDO - Was wir glauben (3): Ich glaube an Jesus Christus, unseren HERRN

Von: Dietrich Plehn

Ort: Nikolaussaal des Kath. Gemeindezentrums Reinheim, Jahnstraße 22

Für wen halten die Leute den Menschensohn? Die Frage, die Jesus selbst vorgelegt hat. Die Liste der Antworten ist ellenlang. Wie weit können wir da mithalten? Das Auftreten Jesu um das Jahr 30 nach Christus, ein wirklich historisches Ereigns, dauerte nur ein Jahr - maximal drei Jahre. Er hat sich nicht zum Gott gemacht. Die Betrachtung seines Redens, Tuns und Sterbens hat im Laufe der Zeit klar gemacht: Jesus ist der anwesende Gott. So wie er verhält sich Gott uns gegenüber. Johannes der Ev. unterscheidet: Jesus ist der Sohn Gottes, wir sind die Kinder Gottes!