Sie sind hier: Aktuelles
Dienstag, 09. April 19 um 20:00

Jesus, die ersten Christen und Daniel (3): Von den letzten Dingen (2)

Von: Dietrich Plehn

Ort: Nikolaussaal des Kath. Gemeindezentrums Reinheim, Jahnstraße 22.

Das Buch Daniel ist ein epochemachendes Werk. Das Neue Testament ist von seinen Gedanken gespickt, am meisten die "Geheime Offenbarung". Im Mittelpunkt steht die Tatsache, dass wir in der Endzeit leben. 

Gott ist der Herr der Geschichte, Reiche kommen und gehen, das Gottesreich hat als einziges Besttand. Doch wie weit sind die Christen auf diesen Gedanken snsprechbar? Die ersten Christen lebten in diesem Bewusstsein. Bei uns entleert sich das Christentum zu einer rein moralischen Anstalt.