Sie sind hier: Vorträge

Von Kerala nach Goa

Kerala, deren Küste auch malabarische Küste heißt, ist das "katholischste Land" Südindien. Von dort kommen viele Geistliche zu uns.

Wir waren als Touristen unterwegs. Touristisch nennt sich das Land "Gods own country!". Übersetzt lautet Kerala "Land der Kokusnüsse". Es ist gleichzeitig das Land, wo der Pfeffer wächst.