Sie sind hier: Vorträge

Wunder - die heilsame Botschaft Jesu

Was ist bei den Wundern eigentlich passiert? Sind sie nur Beweise der Göttlichkeit Jesu? Ohne die Auferstehung Jesu wären sie nichts wert. Wie also haben die ersten Christen diese "Zeichen" oder wie Jesus selbst sagt "Werke" verstanden? Warum werden sie uns immer wieder vorgelesen - doch ein "wundern" unsererseits setzt kaum ein.

Das Thema wurde ind sieben Vorträgen ausgefaltet, worauf man wieder zurückgreifen kann:

1. Wunder sieht wer glaubt. Historie oder Gegenwart?
2. Die Heilung des blinden Bartimäus. Warum nicht auch Herzinfarkt und Krebs?
3. Die Heilung des Besessenen von Gerasa. Machterweis oder Hokuspokus?
4. Die Speisung der Fünftausend. - Ein großes Organisationsproblem.
5. Der Seewandel des Petrus. Setzt Jesus Naturgesetze außer Kraft?
6. Die Totenerweckung von Naim. Wer erweckt wird stirbt zum zweiten Mal!
7. Die Heilung der blutflüssigen Frau. Ein schreckliches Frauenbild wird zerstört!

 

 

zurück